Dive Station Hemmoor GmbH

Dive Station Hemmoor GmbH

UTD
Clear
Clear Clear Clear
Clear Clear Clear
Clear
Menü
 
Clear
Clear
Clear
Counter
 
Clear
 

Die Füllstation

Hier könnt Ihr alles bekommen was Ihr braucht.

  • Pressluft
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
Michael bei der Arbeit

Hier kann man nun Michael voll in Aktion erleben. (Zur besseren Ansicht können Sie die Bilder anklicken) Er ist gerade dabei eine Flasche mit Nitrox zu füllen. Hinter ihm ist gut der Rechner zu erkennen, mit der er die Mischgasberechnung ausführt.

Kompressor

Die Anlage wird aus mehreren Flaschen gespeist. In die Anlage sind Pressluft-, Sauerstoff-, Helium- und Argonflaschen integriert. Zum befüllen des Pressluftspeichers wird ein Kompressor der Firma L&W benutzt. Der Kompressor liefert 300 Liter Luft pro Minute. Dieser ist erst am 03.06.2005 aufgestellt worden. Zuvor war es auch ein Kompressor der Firma L&W allerdings war dieser um einiges lauter und das Arbeiten bei weitem nicht so angenehm.

Mischpannel

Die Mischanlage ist auch aus dem Hause L&W. Sie dient dazu um die Benötigten Gase Nitrox und Trimix herzustellen. Der Sauerstoffanteil kann mit dem eingebauten Analyser ohne großes "Umschrauben" gemessen werden.

Die Pressluft wird zu jeder Zeit kontrolliert. Damit nicht Kondensat oder Öl in die Flaschen gelangt. Denn schließlich wollen wir, das Sie immer und jederzeit gute und saubere Atemluft in ihren Flaschen haben.

  • Flaschenspeicher
  • Flaschenspeicher
back letzte Bearbeitung: 09.08.2018 totop  
 
Copyright © 2006 Dive Station Hemmoor. Alle Rechte vorbehalten.